Es ist Urlaubszeit. Für alle, die mit dem Auto in den sicherlich wohlverdienten Urlaub fahren – und das vielleicht sogar mit einem stadtmobil – für die haben wir hier ein paar Tipps rund ums Spritsparen. Gut fürs Portemonaie. Gut fürs Klima.

  • Entfernen Sie vor der Fahrt unnötigen Ballast aus dem Auto.
  • Achten Sie bei längeren Fahrten auf hohen Reifendruck.
  • Lassen Sie den Motor nicht warm laufen, sondern fahren Sie sofort los.
  • Wenn Sie länger als zehn Sekunden stehen – beispielsweise an einer Ampel – schalten Sie den Motor aus.
  • Fahren Sie niedrigtourig im höchstmöglichen Gang.
  • Schalten Sie frühzeitig und beschleunigen Sie zügig: ab 30 im dritten, ab 50 im höchsten Gang.
  • Fahren Sie vorausschauend und vermeiden Sie unnötiges Bremsen und Beschleunigen. Fahren Sie möglichst außerhalb des Stoßverkehrs und planen Sie Ihre Route, um Umwege zu vermeiden.
  • Energie ist nie umsonst, auch der im Auto erzeugte Strom kostet Geld – sprich Kraftstoff. Schalten Sie Stromfresser wie Klimaanlage oder Heckscheibenheizung aus.
  • Rasen Sie nicht: Fahren Sie maximal 80 km/h auf Landstraßen und maximal 120 km/h auf der Autobahn.
  • Gehen Sie auf kurzen Strecken lieber zu Fuß oder nutzen Sie das Fahrrad und den Öffentlichen Nahverkehr!

Und das tut stadtmobil, damit Sie möglichst spritsparend fahren:

  • Unsere Autos sind im Schnitt zwei Jahre jünger als die deutsche Durchschnittsflotte – und damit wesentlich sparsamer.
  • Die stadtmobil-Autos werden regelmäßig gewartet: stadtmobil achtet auf optimal eingestellte Motoren und einen einwandfreien technischen Stand.
  • Wir vermeiden unnötiges Gewicht und unnötigen Luftwiderstand wie beispielsweise durch Dachgepäckträger. Wenn Sie diese benötigen, können Sie sie im stadtmobil-Büro bestellen und abholen.
  • Wo es möglich ist, sind unsere Autos mit Spritsparreifen ausgestattet.
  • stadtmobil überprüft alle zwei Wochen den Reifendruck der Autos: Wenn dieser leicht erhöht ist, sparen Sie Kraftstoff.

 

Mehr zum Thema Spritsparen lesen Sie beim VCD (Verkehrsclub Deutschland).