Aus aktuellem Anlass: Keine Teilnahme an „Querdenker-Demos“ mit unseren Autos!

Wir wollen euch mitteilen, dass wir uns deutlich von den aktuell in Hannover stattfindenden Autokorsos distanzieren.

Unsere Fahrzeuge sollen und dürfen nicht für Veranstaltungen genutzt werden, bei denen verschwörungstheoretische Inhalte verbreitet werden, die am rechten politischen Rand stehen und die versuchen für ihre Anliegen durch Kritik an den Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 zu werben.

Die Teilnahme an jeglichen Demonstrationen mit stadtmobil-Fahrzeugen darf nur mit unserem Einverständnis erfolgen. Im Falle der Nichtbeachtung werden wir von unserem Recht auf Kündigung Gebrauch machen.