stadtmobil hannover neue stationen B

Wir waren fleißig – zahlreiche neue Stationen in Hannover! Das stadtmobil Angebot in Stadtteilen mit hohem Bedarf wurde verdichtet – zusätzliche Stellplätze und neue Stadtteile. Mehr erfahren …

stadtmobil hannover wir suchen stellplatzmanager B

Wir wachsen weiter! Mit  ca. 13.000 stadtmobil TeilnehmerInnen und über 300 Flottenfahrzeugen (auch E-Autos) bei den stationsbasierten Stadtmobilen ist stadtmobil der größte CarSharing-Anbieter in Hannover. Das freut uns natürlich, aber stellt uns täglich auch vor neue Herausforderungen. Deshalb wünschen wir uns, dass wir die Position des Stellplatzmanagers (w|m|d) zeitnah besetzen könnten.

Die Tätigkeit – Sie sind zuständig für:

  • die Planung und Suche neuer Stationen bzw. geeigneter Stellplätze vorrangig in der Region Hannover und in Hildesheim
  • die Einrichtung neuer Stellplätze – vom Vertragsabschluss bis zur Montage der Schilder vor Ort oder Beauftragung & Überwachung von kleineren Tiefbauarbeiten
  • die/der Ansprechpartner für Parkplatz-Vermieter und die Koordination bei Vertragsänderungen inkl. Pflege der Stellplätze (Sauberkeit, kleinere Instandsetzungsmaßnahmen)
  • ggf. konzeptionelle Vorbereitung für den Aufbau von Ladestationen an stadtmobil-Stationen und Pflege vorhandener Ladestationen bzw. Koordination von Wartungsarbeiten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Lust auf eine äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit – von der Konzeption bis hin zur Praxis
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und das mit Freude tun
  • die richtige Einstellung – d.h. an der Außendarstellung und der Zukunft von stadtmobil mitzuwirken
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an der Arbeit im Team, das sehr kollegial miteinander umgeht

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit den besten Kunden der Welt, nette Kolleginnen und Kollegen sowie eine fundierte Einarbeitung.

Falls Sie sich in dem Anforderungsprofil wiedererkennen und wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre Kurzbewerbung.

Bitte schicken Sie sie per E-Mail an: hannover@stadtmobil.de | Frau Maaret Westphely.

Und wenn Sie diese Stellenausschreibung auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, die dafür wie ‚gemacht‘ wären, dann würden wir uns natürlich auch sehr freuen.

stadtmobil hannover blog handbuch B 1

Das neue stadtmobil Handbuch ist da. Übersichtlich nach Themen gegliedert, findest Du alles rund um die Nutzung der stadtmobil Flotte. Das Handbuch gibt es hier zum downloaden, oder im Kundencenter in gedruckter Version.

stadtmobil hannover carsharing ladepark list B

Weil die Ladestationen für unsere Elektroautos zwar schon stehen, aber noch nicht in Betrieb sind, hat sich eine gute Zwischenlösung gefunden! Vier Zoes können ab sofort im enercity-Ladepark in der List Ecke Constantinstraße/Am Listholze ausgeliehen werden. Alle Stellplätze sind mit einem Ladepunkt ausgestattet. So wird sicher gestellt, dass die Fahrzeuge nach jeder Fahrt wieder aufgeladen werden können. Klasse, oder?

stadtmobil hannover carsharing ladepark list 1
stadtmobil hannover carsharing tankstelle star B

Ab dem 15. Juli 2022 gehören auch die star-Tankstellen zu unseren Tank-Partnern. Du kannst nun also in mehr als 580 star-Tankstellen mit unserer Shell-Tankkarte tanken sowie bezahlen. Dadurch erhöht sich deine Flexibilität bei der Auswahl, welche Tankmöglichkeit du anfährst. Kleine Erinnerung: Bitte keine Premium-Kraftstoffe tanken. Danke!

Hier die aktuelle Übersicht der Tankstellen-Partner:

stadtmobil hannover carsharing tankstelle star uebersicht
stadtmobil hannover carsharing bad salzdetfurth B

Ab dem 1.7. kann auch in Bad Salzdetfurth im Landkreis Hildesheim ein elektrisches Stadtmobil genutzt werden. Möglich gemacht hat dies die Stadt, die das Fahrzeug werktags während üblicher Geschäftszeiten als Teil ihrer Dienstwagenflotte nutzt.

Nachmittags und an den Wochenenden steht das Fahrzeug allen anderen, die bei stadtmobil Hannover registriert sind, zur Verfügung. Sofern sich Interessierte bei stadtmobil registrieren und in der Gemeindeverwaltung für die Nutzung des Fahrzeugs freischalten lassen, müssen sie keine Aufnahmegebühr zahlen und bekommen eine Fahrtgutschrift in Höhe von 10 Euro auf ihr stadtmobil-Teilnehmerkonto gutgeschrieben. Die Aktion läuft drei Monate bis zum 30. September 2022.

Das Elektrofahrzeug hat eine Reichweite von ca. 350 km und kann an der Ladestation in der Oberstraße 10 mit bis zu 22 kW und an Schnellladestationen mit bis zu 50 kW aufgeladen werden. Nach der Nutzung muss es immer wieder an die Ladestation angeschlossen werden, damit dem nächsten Teilnehmer wieder die volle Reichweite zur Verfügung steht.

stadtmobil hannover carsharing neue stellplaetze juni

Nach wie vor dienen vor allem unsere Stationen in der Vahrenwalder Straße 7 und in der Kopernikusstraße 5 als “Vorhalteplätze” für neue Fahrzeuge. Aber Stück für Stück können wir sie an Stationen verteilen.

An folgenden Standorten kannst du in Zukunft ein Stadtmobil ausleihen:

  • Walter-Gieseking-Straße 5 (Station mit 3 Fahrzeugen)
  • Pilotystraße (Station mit 3 Fahrzeugen)
  • Tiestestraße Ecke Jordanstraße (Station mit 3 Fahrzeugen)
  • Mainzer Straße (Station mit 2 Fahrzeugen)
  • Bürgermeister-Fink-Straße (Station mit 2 Fahrzeugen)
  • Davenstedter Str. 80-100 (Quartier, übergangsweise)
  • Fenskestr./Voltmerstr./Legienstr. (Quartier, übergangsweise)
  • Rathausplatz, Hemmingen (Station mit 1 Elektrofahrzeug)
  • Oberstraße 10, Bad Salzdetfurth (Station mit 1 Elektrofahrzeug)
stadtmobil hannover carsharing erster stellplatz in hemmingen B

Wir wachsen weiter und sind nun endlich auch in Hemmingen vertreten! Seit Freitag, den 13. Mai 2022 steht nun am Rathaus von Hemmingen im Ortsteil Westerfeld ein Renault Zoe Elektro rund um die Uhr für stadtmobil-TeilnehmerInnen für die Nutzung bereit.

Ab sofort kann auch in Hemmingen ein Elektro-Fahrzeug von stadtmobil dauerhaft ausgeliehen werden. Auf Initiative des Hemminger Bürgermeisters Jan Dingeldey haben sich Verwaltung und stadtmobil zusammengesetzt und eine Vereinbarung geschlossen: Die Gemeinde stellt stadtmobil Hannover einen Stellplatz mit Ladebox zur Verfügung und im Gegenzug stellen wir ein E-Auto.

Wir sind sicher, dass dieses Stadtmobil nicht das letzte Auto in Hemmingen sein wird und wir arbeiten weiter mit der Gemeinde daran, unser Angebot auszubauen. Wir wünschen allen Hemmingern gute Fahrt mit unserem Renault Zoe!

stadtmobil hannover carsharing pool system B1

Vielleicht hat schon jemand von Euch in der Buchungssoftware vor der Fahrzeug-Modellbezeichnung den Begriff „Pool“ entdeckt. Was soll das denn bedeuten? Eigentlich ist die Antwort ganz simpel: Die Autos effizienter für alle nutzbar machen. 

Wie funktioniert ein Fahrzeug-Pool?

Bei unseren Auto-Pools geht es darum, dass allen NutzerInnen eine sinnvolle Verteilung der Fahrzeuge sowie eine niedrigere Auslastung für ein einzelnes Auto garantiert wird.

Hier ein anschauliches Beispiel:

stadtmobil Hannover erklärt das Fahrzeug-Pool-System

Ohne den Fahrzeug-Pool würden die Autos A & C gar nicht gefahren werden, weil die NutzerInnen nur das Auto B buchen. Dies kann zum Beispiel passieren, wenn B ganz oben im Buchungssystem steht. Problematisch wird dieser Fall vor allem, wenn beispielsweise längere Ausflüge mit einem Fahrzeug geplant sind und somit Fahrzeug B blockiert ist.
Um unseren NutzerInnen die Sucherei nach einem passenden Ersatz für B zu ersparen, haben wir für Euch Pools eingerichtet.

Unsere Buchungssoftware schaut bei jeder Anfrage, welches Auto für diesen Zeitraum am Besten genutzt werden würde. So wird garantiert, dass jedes Fahrzeug regelmäßig genutzt und jede/r NutzerIn auch das gewünschte Auto erhält.

stadtmobil Hannover erklärt das Fahrzeug-Pool-System

Einen Fahrzeug-Pool erkennt man nicht nur an der Bezeichnung, sondern auch an den kleinen Zahlen neben dem Icon.

Wie weiß ich, welches Auto für mich reserviert ist?

Bei den Pools bucht man kein bestimmtes Stadtmobil, sondern bekommt automatisch eins für einen Buchungszeitraum zugeteilt. 15 Minuten vor Buchungsbeginn erhält man eine SMS, welches Fahrzeug genau für einen reserviert ist.

Trotzdem gilt: Die Tankkarte nicht vergessen zu benutzen 😉

Verschmutzungen im stadtmobil

Verschmutzungen der Fahrzeuge – heute leider mal ein Thema.

Bei stadtmobil werden alle Fahrzeuge in regelmäßigen Intervallen von außen und innen gereinigt.
Doch aktuell häufen sich die Meldungen über verschmutzte Fahrzeuge durch VornutzerInnen. Aus diesem Grund führen wir euch nochmal unsere Regeln für den Umgang mit unseren CarSharing-Fahrzeugen auf:

Die Fahrzeuge sollten so hinterlassen werden, wie du sie auch vorfinden möchtest.

  • sehr schmutzige Fußmatten schüttelst du bitte aus
  • deinen Müll solltest du nach deiner Fahrt mitnehmen und nicht im Auto liegen lassen
  • Krümmel oder Essensreste entfernst du bitte von den Sitzen oder dem Boden
  • bei besonders großer Verschmutzung von außen kannst du auch mit unseren Tankkarten die Waschanlagen der Partnertankstellen nutzen

Da auch die Meldungen über Tierhaare in den Fahrzeugen vermehrt aufkommen, wollen wir nochmal ganz besonders auf unsere AGB aufmerksam machen:

Den TeilnehmerInnen ist untersagt, Tiere mit in das Fahrzeug zu nehmen, es sei denn, die Tiere befinden sich in einer geschlossenen Tierbox, die sicher im Kofferraum untergebracht ist.

Tierhaare im Innenraum auf den Sitzen oder im Kofferraum verteilt, stören nicht nur AllergikerInnen sondern auch alle anderen stadtmobil-Nutzer.

Mindestens 45 € kostet es die VerursacherInnen, die sich nicht an die Regeln zum Umgang mit den stadtmobil-Fahrzeugen halten und eine gesonderte Reinigung bei uns verursachen. Dies ist sowohl ärgerlich für den Geldbeutel, als auch für uns –  denn so haben wir weniger Kapazitäten für die regelmäßige Pflege unserer anderen Stadtmobile.

Es gibt natürlich auch Verschmutzungen, die völlig okay sind und nicht direkt gemeldet werden müssen. Sie entstehen durch normale Nutzung und werden in unseren Reinigungsintervallen entfernt.

Verschmutzungen – wann melden

Um einen Überblick zu bekommen, wann du eine Verschmutzung an stadtmobil melden solltest und wann nicht, haben wir dir eine Übersicht erstellt:

leichte Verschmutzungen, wie Fußmatten

Leichte Verschmutzungen müssen stadtmobil nicht gemeldet werden.

Verschmutzung stadtmobil so nicht

SO geht’s nicht! Starke Verschmutzungen sollten stadtmobil gemeldet werden, damit die Verursacher zur Verantwortung gezogen werden können.